Berater Datenschutz (m/w/d)

Die europaweite Datenschutz-Grundverordnung EU-DSGVO verschärft den Umgang mit personenbezogenen Daten. Unsere Kunden müssen eine Vielzahl Neuerungen zeitnah einführen. Vor diesem Hintergrund wollen wir unser Team verstärken.

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten eigenverantwortlich oder im Team anspruchsvolle Datenschutzprojekte und realisieren deren Umsetzung.
  • Sie analysieren und bewerten den Umgang mit Daten, Gutachten, Präsentationen und führen Audits durch.
  • Sie beraten alle Ebenen des Unternehmens: von der Geschäftsleitung über IT-Abteilungen sowie Mitarbeiter/innen der Fachbereiche.
  • Sie entwickeln standardisierte Methoden und verantworten Dokumentation und Schulung der Mitarbeiter.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Jura, Wirtschaftsinformatik, BWL oder vergleichbare Fachrichtungen) und/oder 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung in Datenschutz oder Datensicherheit.
  • Interesse an den Themen Energiewirtschaft und Datenschutz.
  • Sie arbeiten selbstständig, sind kommunikativ und verbindlich.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir ebenso voraus wie deutschlandweite Reisebereitschaft.

Unser Angebot

Unsere Arbeitsweise: Sie erhalten praxisnahe Einarbeitung und gezielte Weiterbildungen. Wir setzen auf reisebereite Kandidaten mit Authentizität, Offenheit und Mut zur Eigenverantwortung. Wir honorieren Engagement und bieten gleichermaßen ein leistungsorientiertes Umfeld mit hohem Vertrauensvorschuss. Projekteinsätze erfolgen im Wechsel bei unseren Kunden und an unseren Standorten. Wir sind offen für flexible Arbeitszeitmodelle und bieten durch langfristige Projekte gute Planbarkeit.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter 0176 8532 9936, senden Sie Ihren Lebenslauf sowie Zeugnisse an bewerbung@utility-partners.de oder teilen uns Ihr LinkedIn / XING Profil mit.

Laden Sie sich diese Stellenanzeige als PDF herunter.